Ich habe eine neue Kamera und was jetzt?

  • 0

Ich habe eine neue Kamera und was jetzt?

Tags :

Category : Blog

Kennt ihr das? Nach Jahren mit einer handlich kleinen Taschenknipse habt ihr euch entschlossen, „einen Schritt weiter“ zu gehen und wollt euch eine Kamera kaufen, die so richtig tolle Bilder macht- die Art von Kamera, wo man sogar andere Objektive dranschrauben kann; also geht ihr zum Elektronikmarkt eures Vertrauens und ein übereifriger Verkäufer stürzt sich auf euch wie der Wolf auf das Lamm und zeigt euch die neuesten Errungenschaften digitaler Bildaufnahmetechnik und ihr steht da total überfüttert mit Informationen und doch so hilflos unnütz wie ein Mettigel im Veganerladen und wollt nur noch raus und steht da erstmal hilflos…

Es gibt doch das Internet und es muss ja für mehr gut sein als für Nachrichten, Katzenbilder und Facebook… aber was und wo und wie und womit überhaupt?

So ging es mir jedenfalls! Und ich habe mich nach und nach schlau gemacht, bevor ich meine erste digitale Spiegelreflexkamera kaufte
(2010 eine Canon EOS 50D) und ich möchte euch auch paar gute Internetseiten empfehlen, wo ich meine ersten Informationen gesammelt habe:

Auf www.dslr-forum.de konnte ich jede noch so blöde Frage an erfahrene (Hobby-)Fotografen richten! Dort kann systemunabhängig durch das gewünschte Nutzerverhalten das passende Kamerasystem ermittelt werden und jedes wichtige Kamerasystem hat ein eigenes Unterforum. Zudem gibt es dort einen „Biete und Verkaufe“-Bereich, wo ich über all die Jahre hinweg gute Erfahrungen gemacht habe!
Deutschlands größter Fotografie Kanal auf youtube: https://www.youtube.com/user/jaworskyjpictures
Benjamin Jaworsky betreibt seit Jahren mit angenehm frecher Schnauze erfolgreich seinen youtube Kanal und schafft es, mit einfachen Mitteln tolle Bilder hinzuzaubern! Seine Making Ofs gehören wirklch zu den besten Videos auf dem Markt!
Auf http://www.foto-kurs.com werden die technischen Aspekte einer Kamera und Objektive toll und umfassend erklärt; sicher erstmal viel Trockenfutter, aber danach macht euch kein Verkäufer was vor, wenn es um EURE Bedürfnisse geht!

Vieles hört sich erstmal schlimm an, aber wenn ihr wisst, dass viel High Iso mit Rauschen kein isotonisches Getränk und eine RAW Datei kein englisches Steak ist, dann seid ihr ein gutes Stück weiter und wenn ihr dann erstmal fit seid, bleibt es mit Photoshop und Lightroom spannend bis zur Lerngrenze !


Leave a Reply

*