Frühling in Burghausen

  • 0

Frühling in Burghausen

Langzeitbelichtung mittels eines ND3 und ND 1,8 Graufilters

Langzeitbelichtung mittels eines ND3 und ND 1,8 Graufilters

 

Ich habe Ende März paar Tage in Bayern verbracht und natürlich auch die Olympus Kameras mitgenommen. Diesmal habe ich paar Graufilter mit reingepackt und wollte mal so schauen, ob und wie ich fotografiere.

Vorab, Burghausen mit der längsten Burganlage Europas ist wirklich ein schönes beschauliches Städtchen in Niederbayern direkt an der deutsch-österreichischen Grenze. Der heile-Welt-Charme ist phänomenal- vor allem, wenn man direkt aus dem Ruhrgebiet dorthin fährt… Als wäre ich direkt in eine Kulisse eines 50er Jahre Heimatfilms katapultiert. Überall sind die Menschen so aufgeschlossen freundlich, das Leberkäsbrötchen gibt es an jeder Metzgerei ebenso wie frische Bretzel und auch sonst hatte das Wetter mitgemacht! Es war einfach perfekt!

Ich habe die Gunst der Stunde ausgenutzt, und habe Impressionen der Burg Burghausen geschossen (sowohl von deutscher wie auch österreischischer Seite ) und ebenso paar Impressionen drumherum aufgenommen.

Ich hoffe, sie gefallen beim Betrachten!

 

Die Aufnahmen, wo die Wolken so verwischt sind, habe ich mit einen Haida Graufilter und Stativ gemacht, so kann die Kamera 10 Sekunden und mehr belichten und man kann das schwerelose Treiben der Wolken gemütlich aufnehmen.

Ich empfehle hier die Glasfilter von Haida (ND 3.0 und 1.8); ND steht für Neutral Density und heißt nix anderes als Graufilter. Diese sollten per se möglichst ohne Farbstiche funktionieren, was bei Top Produkten wie Lee Filters gut funktioniert aber auch bei Haida in erschwinglicheren Rahmen gut funktioniert. (Lee gilt bei Fotografen als sehr gut und auch sehr teuer). Ob Du dabei ein Filtersystem mit einen Filterhalter kaufst oder direkt ein passenden Schraubfilter, ist wurscht. Das Erstere ist flexibel und das Zweitere erstmal billiger und gepäckfreundlicher. Wie so oft läßt sich überflüssiges Geraffel über das DSLR-Forum oder ebay schnell verkaufen, so dass keine Fehleinkäufe lange gehortet werden müssen..

Zum Thema Langzeitfotografie passt auch mein kleiner Blog Unterweitwinkel ganz gut dazu. Schaut doch einfach mal rein!

INGO0470